Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

K’naan vs. Shakira und Wavin flag vs. Waka Waka – Hits zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika

| 5 Kommentare

„54, 74, 90 und 2010…“ – zu jeder Weltmeisterschaft und Europameisterschaft gibt es Hits. Offizielle und inoffizielle. Und es gibt Hits, die gar nicht als Hit zur Fußball-Welt- oder Europameisterschaft geplant waren. Ich erinnere in diesem Zusammenhang nur an die White Stripes mit

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=6j7huh5Egew]

Dieses Lied hat sich – gewollt oder ungewollt – in die Gehörgänge der Fans und Zuschauer eingenistet und festgebissen.

Für die Fußball-WM 2010 gibt es ebenfalls wieder eine Handvoll Lieder. Zum einen den offiziellen FIFA-Song von Shakira feat. Freshleyground mit dem phantasievollen Namen „Waka Waka“

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=QXoIMTjk9Xg&feature=related]

Darüber hinaus geht mir aber auch „Wavin Flag“ von K´naan

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=pO1EmsKB_fI]

nicht mehr aus dem Kopf. Die Melodie ist eingängig, der Text kein kompletter Nonsens und das Gesamtbild ist einfach stimmig. Der Spruch vom 1live Radio-Moderator brachte es am vergangenen Samstag auf den Punkt: „Da kann Shakira singen, bis ihr die Haare glatt werden. Das ist der heimliche WM-Song!“

Am Ende ist es egal, welcher Song besser, welche Sängerin sexier ist. Entscheidend ist „auf´m Platz“!

5 Kommentare

  1. Hachja, ich möcht mal wissen, wieviele damals (und heute) nicht begriffen haben, dass der Song von den White-Stripes schon viel älter ist als die WM vor vier Jahren! 😉 Und er ist der einzige WM-Song, den ich wirklich liebe! 😛 Weil ich ihn auch schon vorher geliebt hab! ^^

  2. Schon heute morgen (1Live hörend auf dem Weg zur Arbeit) habe ich mir überlegt, ob ich den Song zur letzten WM überhaupt wahrgenommen habe. Ich kenne den Titel der White Stripes zwar, aber zur WM? Ich kann mich überhaupt nicht erinnern.

    WM2010 – Der CocaCola Song Wavin Flag“ von K´naan gefällt mir gut, mindestens ebenso gut aber der von Shakira (das offizielle Video übrigens hier http://de.sevenload.com/musictv/videos/DByfNtk-Sh… ). Oder warte, wenn ich es mir recht überlege, ich glaube Shakira gefällt mir besser als K'naan (alleine von der Optik 😉 ).

    Wer noch auf der Suche nach weiteren WM Titeln ist, der suche z.B. mal nach …
    Basta – Gimme Hope Joachim http://www.youtube.com/watch?v=YMAvAQ3FhgQ (auf den Text achten!!)
    Höhner – Viva Südafrika (Champions Edition) Feat. Right Said Fred & Mama Africa http://www.youtube.com/watch?v=FS2Uav_JmvA&fe
    Oliver Pocher – Wir gehen nur zurück, um Anlauf zu nehmen http://www.youtube.com/watch?v=BlHugHnc8-0
    Bushido feat. Kay One – Fackeln im Wind http://www.youtube.com/watch?v=WgrLvqA0ht4

    … wobei die Nennung hier keine Reihenfolge meinerseits darstellen soll 😉 . Ach ja … 54, 74, 90, 2010 von den Sportfreunden Stiller (z.B. hier http://www.youtube.com/watch?v=LwYoRh4AEao ) versteht sich von selbst.

  3. Pingback: Grölen, (bauch-) tanzen & rappen -> so verrückt ist die WM 2010! « Laila's Musik Blog

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.