Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Ein Herz für Blogs

| 2 Kommentare

Seit einigen Tagen tauchen mehrere Artikel zur Aktion „Ein Herz für Blogs“ in meinem Google Reader auf. Weil ich erst seit vergangenem Jahr wieder regelmäßig blogge, konnte ich mit dem Claim „Ein Herz für Blogs“ bisher nichts anfangen.

Inzwischen habe ich gelernt, dass es sich bereits um die dritte Auflage der Aktion handelt. Wer es genauer wissen will, liest hier am besten nach, wie „Ein Herz für Blogs“ funktioniert:

Im Idealfalle entdecken wir alle neue Perlen und sorgen dafür, dass man sich untereinander ein wenig vernetzt (ja, so wie früher!).

Damit die kleine Aktion nicht zu klein ausfällt, wäre es toll, wenn ihr sie bereits jetzt ankündigt, damit möglichst viele zumindest davon hören. Hierzu dürft ihr gerne die Grafik oben nutzen, oder ihr erstellt eure eigenen Banner, wie auch immer

Also nochmal zusammengefasst:
– Schnell auf die Aktion in euren Blogs hinweisen
– Am kommenden Dienstag einen Beitrag mit euren liebsten
deutschsprachigen Blogs veröffentlichen
– Freuen

Das klingt spannend. Der dritte Teil von „Ein Herz für Blogs“ ist von Marcel auf kommenden Dienstag, 25. Mai 2010 terminiert worden. Ich werde meinen Feedreader durchforsten und auch an der Aktion teilnehmen; es wäre klasse, wenn auch einige von Euch an der Aktion teilnehmen!

2 Kommentare

  1. Danke für den Tipp, klingt interessant. Vielleicht werde ich teilnehmen. 😀

  2. Pingback: Ein Herz für Blogs – meine Empfehlungen | Ein Ostwestfale im Rheinland

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.