Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Meditation: Tagträume im Büro

| Keine Kommentare

Ich sitze an meinem Schreibtisch. Vor mir steht eine Tasse mit frisch aufgebrühtem Senseo-Kaffee. Der Duft des Kaffees strömt in meine Nase und der braune Muntermacher riecht kräftig und samtweich zugleich. Mein Blick streift über meinen Schreibtisch, über die Tastatur meines PC, vorbei an dem Flachbildmonitor zu den aufgestellten Fotos im Bilderrahmen.

Meine Familie ist darauf abgebildet. Anne, Liam und Luke. Alle drei lächeln in die Kamera und sind fröhlich. Je länger ich die Fotos anschaue, umso mehr kalte Schauer der Freude und des Wohlbehagens laufen mir den Rücken hinunter. Ich bin stolz auf meine Familie. Stolz auf meine Frau und auf meine Kinder. Ich bin glücklich.

Rummmmms! Die Tür geht auf und eine Kollegin tritt in mein Büro. Meine mittägliche Meditation ist zu Ende.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.