Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Ich liebe die Vorweihnachtszeit und Weihnachten !

| Keine Kommentare

Wer ein regelmäßiger Leser meines Weblogs ist, weiß es schon längst: ich liebe die Vorweihnachtszeit und Weihnachten! Es gibt nichts Schöneres, als Ende November die ersten Weihnachtsdekorationen aus dem Keller zu holen und die heimischen vier Wände zu schmücken und an den ersten Adventswochenenden die Weihnachtsbäckerei in Betrieb zu nehmen.

Es ist einfach bezaubernd, mit meinen beiden Jungs die Wunschzettel für das Christkind zu schreiben (ja, bei uns kommt das Christkind und nicht der amerikanisierte Weihnachtsmann) und deren Aufregung vor dem Fest tagein, tagaus zu erleben. Jeden Morgen ab dem ersten Dezember herrscht helle Aufregung bei den Sprösslingen, wenn es darum geht, wieder ein Türchen am Adventskalender zu öffnen und zu entdecken, was sich hinter der Tür verbirgt.

Und dann ist es endlich soweit: nach langen 24 Tagen wird das letzte Türchen am Kalender geöffnet und der Heilige Abend steht an. Erst geht es um 16 Uhr in den Kindergottesdienst mit Krippenspiel, ehe ungefähr halb sechs die Bescherung ansteht. 

Anlässlich Weihnachten hat Chris auf seinem Weblog schon vor Wochen ein spannendes Gewinnspiel gestartet, um die Wartzeit auf Weihnachten zu verkürzen.

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.