Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Trigami – eine gute Möglichkeit, das eigene Weblog zu monetarisieren?

| 1 Kommentar

Nachdem ich mein Weblog Ende Oktober 2009 reaktiviert habe, kann ich derzeit im Schnitt fünzig bis einhundert Besucher pro Tag begrüßen. Momentan feile ich noch an der thematischen Ausrichtung des Blogs, daher probiere ich das eine oder andere aus.

Vor einigen Tagen habe ich mich bei trigami angemeldet. Über trigami habe ich einiges gelesen – sowohl Gutes als auch weniger Gutes und möchte mir darüber ein eigenes Bild machen. Die Anmeldung für den Dienst verlief einfach und nach einiger Zeit konnte ich mich bereits für die erste Kampagne bewerben. Am gestrigen Montag erhielt ich den Zuschlag für das erste Projekt. 

Trigami versteht sich als Schnittstelle zwischen Blogger und Werbendem. Die Schweizer haben somit die Aufgabe, Blogbeiträge zu vermitteln. Als Weblogger melde ich also mein Weblog bei Trigami an und stelle ihn damit den Werbenden vor. Bekundet ein sogenannter Advertiser Interesse, bekomme ich eine Mitteilung. Danach kann ich entscheiden, ob ich den Blogbeitrag annehmen will oder ablehne. 

Meine Erfahrungen zu trigami und dem Berichte schreiben werde ich in den nächsten Tagen vertiefend beschreiben. Ich bin gespannt, wie es laufen wird.

Kennt Ihr Trigami? Was haltet Ihr davon? Seid Ihr auch als Berichte-Schreiber für Trigami aktiv?

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Ein Kommentar

  1. hm… nein, leider kann ich Dir nicht mit Erfahrung dienen,… ich habe lediglich eine weitere Frage… wie würdest Du Dein Weblog thematisch einordnen… und welche Werbeträger würdest DU für Deinen Blog als adäquat erachten?… das fragt sich: die eLEx.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.