Ein Ostwestfale im Rheinland

Das Leben jenseits des Rheins in mehr oder weniger weisen Worten.

Fluch der Medikamente

| Keine Kommentare

Gesprächsfetzen aus einem Dialog zwischen einer Assistentin, meinem Kollegen M. S. (der Ohrenschmerzen hat) und mir:

Er: „Ich kann heute in der Kantine wieder nur eine Suppe essen, weil der Schmerz bis in den Kiefer zieht.“

Ich: „Und das kommt von den Ohrenschmerzen?“

Sie zu S.: „Dann musst Du Paracementol nehmen, das hilft.“

Autor: Marc

Hallo, ich bin Marc. Schön, dass Du bei mir im Blog vorbeischaust. Hier mein Leben in weniger als 140 Zeichen: Google-Fan, Sony Xperia Z5 compact, ipad mini 2, BlackBerry Classic, Android, iPad 4, Social Media, nur der BVB, Reiseblogger, Vater, (Ehe-) Mann, Chef. Ich bin übrigens auch bei Facebook, Google+ und Twitter zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.